9. Pirker Triathlon - 8. Juli 2018

„Von Triathleten für Triathlonbegeisterte“

LATV Plauen Sektion Triathlon www.pirker-triathlon.de
Genehmigt vom Landesverband unter der Nr.: 13-18-01-01762
Wertung im Rahmen des STV Cup 2018

Ausschreibung

Veranstalter:
Sächsischer Triathlon Verband

Ausrichter:
LATV Plauen Sektion Triathlon (www.pirker-triathlon.de)

Veranstaltungsleiter:
Mirjam Foltanyi (mirjam.foltanyi@gmail.com)

Telefon:
0170-2465009

Ort:
Talsperre Pirk
Am Strand 4
08606 Oelsnitz /OT Taltitz
(Sächsisches Vogtland-Stadt Oelsnitz)

Anreise:
direkt an der A72 (Chemnitz-Hof),
Abfahrt Pirk- Richtung Taltitz/Oelsnitz,
nach ca. 500m rechts abbiegen zur Talsperre

Datum:
08.07.2018

Start:
13:00 Uhr

Zeitplan:
online Meldeschluss: 01.07.2018, 24:00 Uhr
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag
von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr möglich.

10:00 -12:00 Uhr
Registrierung/Ausgabe der Startunterlagen

Rad-Check-In 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

12:30 Uhr Pflichteinweisung

13:00 Uhr Start

Gegen 15:30 Uhr Siegerehrung

bis 16:30 Uhr Check out

Teilnehmer:
Teilnehmerlimit 300

Geburtsjahr für Einzelstarter - nicht nach 2002

Minderjährige Teilnehmer müssen nachfolgendes Formular mit der Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten ausgefüllt zum Wettkampf mitbringen!
Einverständniserklärung

Altersklassenwertung:
Männer und Frauen getrennt

Staffelwertung:
Männer, Frauen und Mixed.
Der jüngste Teilnehmer darf nicht nach 2004 geboren sein. Eine Staffel muss aus mindestens 2 Teilnehmern bestehen. Es dürfen von einem Teilnehmer keine zwei Einzeldisziplinen nacheinander absolviert werden. Minderjährige Teilnehmer haben auch hier das ausgefüllte Formular mit der Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten ausgefüllt zum Wettkampf mitzubringen!

Distanz:
750 m Schwimmen in der Talsperre Pirk
20 km Radfahren - 3 km Anfahrt, 2 Runden á 7 km, 3 km Rückfahrt (TS Pirk-Planschwitz-Schönbrunn-Oelsnitz-Planschwitz-Schönbrunn-Oelsnitz-Planschwitz-TS Pirk)
5 km Laufen- Wendepunktstrecke direkt am See (100% Asphalt)
Details siehe Streckenpläne

Startgeld:
20,- Euro für Einzelstarter (15,- Euro für Minderjährige)
30,- Euro pro Staffel
Nachmeldegebühr 10,-Euro

Startgeld direkt mit der Anmeldung auf unten angegebenes Konto überweisen.
Vorher erfolgt keine Aufnahme in die Starterliste!

Bankverbindung:
LATV Plauen Sparkasse Vogtland
IBAN: DE20870580003180118848
BIC: WELADED1PLX
Verw.-zweck: Name/Staffelname; SG 9. TriaPirk (SG steht für Startgeld) 

Bedingungen:
Breitensportveranstaltung ohne Zeitlimit;
Altersbeschränkung laut obigen Bedingungen;
Helmpflicht, verkehrstüchtiges Fahrrad, keine E-Bikes;
Gesundheitstauglichkeit; Neopren erlaubt (< 22°C Wassertemperatur);
Windschattenfahrverbot

Wichtig:
Eine Absage des Starts aufgrund von Krankheit ist bis 01.07.2018 unter Rückerstattung des Startgeldes möglich. 10,- € werden als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Bei Absage nach dem 01.07.2018 oder Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung. Bei Ausfall der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt (z.B. Unwetter) hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes, auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden wie Anreise oder Übernachtung. Die Teilnahme am Wettkampf erfolgt auf eigene Gefahr! Für Teilnehmer mit Anreise am Vortag können Übernachtungen in der Jugendherberge „Dobeneck“ bzw. mit Zelt auf dem Campingplatz der Talsperre Pirk empfohlen werden.

Bitte beachten:
Parkplätze an der Talsperre sind gebührenpflichtig! (Die Naherholung „Talsperre Pirk“ GmbH berechnet 5,- EUR / Tag.)

Was wird geboten?

  • eine voll gesperrte Radstrecke
  • Absicherung der Schwimm- und Radstrecke durch entsprechende Sicherheitskräfte 
  • exakte Transponderzeitmessung
  • Präsent für jeden Finisher
  • Verpflegung für alle Teilnehmer
  • Notfallabsicherung durch Wasserwacht und Rettungsdienst
  • Sanitäranlagen auf dem Gelände
  • Urkundendruck vor Ort
  • eine (hoffentlich) perfekte Vorbereitung durch die TRIATHLETEN des LATV-Plauen und ihre Helfer
  • Und nicht zuletzt: viel Mühe bei der Vorbereitung und Durchführung des Triathlons! 

Verpflichtungen des Teilnehmers:
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mein Einverständnis mit den Organisationsrichtlinien und die Bereitschaft, den Anweisungen der Helfer Folge zu leisten. Dies gilt auch für kopierte Sammelanmeldungen meines Vereins von denen ich Kenntnis erhalten habe. Mein Trainings- und Gesundheitszustand bzw. der meines Kindes (welche ein Arzt festgestellt hat) entspricht den Anforderungen des Wettkampfes. Für den technischen Zustand des von mir verwendeten Materials bin ich selbst verantwortlich. Ich versichere, dass ich keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter oder Ausrichter, sowie des Helfer oder Beauftragte, alle betroffenen Gemeinden und sonstigen Personen oder Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflichtversicherungsansprüche bestehen. Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Bundesligaordnung, Antidopingcode, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Diese können beim Veranstalter und am Wettkampftag bei der Startnummern-ausgabe, sowie auf der Website der DTU eingesehen werden. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen und die Rechts -und Verfahrensordnung als für sich verbindlich an. Eigenhändige Unterschrift des Teilnehmers, bzw. Erziehungsberechtigten auf der Anmeldung.